Wie man Frieden auf die koreanische Halbinsel bekommt?

Diese Frage wurde dem ehemaligen US Navy Seal Jocko Wilink gestellt, der eine überraschend einfache Antwort für die Korea Krise zur Hand hatte:

Anstatt Bomben sollte man iPhone über Nordkorea abwerfen und mit Satelliten für gratis WiFi in ganz Nordkorea sorgen, dann würde sich das Problem rund um Kim Jong Un schnell von selber erledigen. Die Idee ist an und für sich nichts neues, selbst Südkorea schickt immer wieder Ballone mit DVDs und Info Material über die DMZ Grenze.

Der Konflikt hat sich in den letzten Wochen wirklich böse zugespitzt, ich hoffe, man findet hier noch eine friedliche Lösung. Und wenn es bedeutet, dass wir iPhones über Nordkorea abwerfen müssen 😉

Wie man Frieden auf die koreanische Halbinsel bekommt?

Schreibe einen Kommentar